Einfacher Biskuitboden – Zum Backen von Kuchen und Torten – Grundrezept

Einfacher Biskuitboden – Zum Backen von Kuchen und Torten – Grundrezept

Einfacher Biskuitboden – Zum Backen von Kuchen und Torten – Grundrezept

Mit diesem Rezept gelingt es dir immer, einen Biskuitboden zu zaubern!

  • 100 g Mehl
  • 100 g Speisestärke
  • ½ Päckchen Backpulver
  • 4 Eier
  • 4 EL heißes Wasser
  • 180 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Speisesalz
  1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen.

  2. Mehl, Speisestärke, Backpulver sieben.

  3. Eier trennen.

  4. Eigelb mit Wasser, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen.

  5. Das Eiweiß mit einer Prise Salz sehr steif schlagen.

  6. Das Eiweiß in das Eigelb geben, mit einem Spachtel unterheben und die Mehlmischung schrittweise unterrühren.

  7. Eine 26er Springform mit Backpapier auslegen und den Teig hineingeben.



  8. Auf der mittleren Schiene ca. 30 Minuten backen.